Zeltlager der Jugendfeuerwehr

Jedes Jahr in den Sommerferien, fahren die Kameraden der Jugendfeuerwehr für eine Woche ins Zeltlager. Beinahe schon Tradition ist dabei das gemeinsame Zeltlager mit den Kameraden der Partnerwachen Oberschöneweide, Biesdorf und Schönefeld.  Dann heißt es für 7 Tage jede Menge Spaß zu haben. Es werden interessante Ausflüge und andere Aktivitäten unternommen, wie zum Beispiel der Besuch des Erlebnisbergwerks Rabenstein im Jahr 2012, eine Wattwanderung und die Besichtigung des Marinemuseums im Jahr 2011 oder im Jahr 2008 der Besuch der Miniatur Wunderweld Hamburg. Natürlich stehen auch Ausbildung und Wettkämpfe auf dem Programm, doch geht es immer vorrangig um den Spaß dabei.

Bilder-Impressionen aus jedem der letzten Zeltlager sind in der Navigationsleiste rechts zu finden.