Zeltlager 2015 am Barleber See in Magdeburg

Mit großer Vorfreude wurde das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehr von den Kinder und Jugendlichen genauso wie von den Betreuern erwartet. Bereits zwei Tage vor Lagerbeginn reisten die ersten Betreuer nach Magdeburg um Schlafunterkünfte und Versorgungszelte zu errichten sowie organisatorische Dinge zu erledigen. Am Samstag, den 25. Juli 2015 ging es dann aber für die Kinder und Jugendlichen los. Nach dem Start in Müggelheim war erster Stopp die Feuerwache Schönefeld, wo wir uns mit den anderen Zeltlagerteilnehmern der befreundeten Wehren Schönefeld und Oberschöneweide trafen. Gemeinsam war dann die 2-stündige Fahrt nach Magdeburg absolviert, wo uns bei strahlendem Sonnenschein ein toll vorbereitetes Zeltlager erwartete.
Sachen abladen, häuslich einrichten und Mittagessen waren die ersten Aktivitäten bevor das Zeltlager so richtig starten konnte. Im Laufe des Vormittags trafen dann noch die Kameraden aus Munster in Niedersachsen ein, so dass wir mit 42 Kindern und 14 Betreuern vollzählig waren. Durch die Kinder und Jugendlichen wurden selbständig die Staffeln für die kommende Woche gebildet und dann konnte es auch schon losgehen. Der offiziellen Lagereröffnung folgten eine Vielzahl von Aktivitäten wie Orientierungsmarsch, Geo-Catching, Volleyball- und Fußball Turnier. Als Ausflüge gab es eine Tour nach Magdeburg, den Besuch des Elbauenparkes sowie einen Schwimmbadbesuch. Über den gesamten Zeitraum gab es eine sehr schmackhafte Küche, die kaum Wünsche offen ließ und bei der es für jeden Nachschlag gab. Als Vorbereitung zur Nachtruhe fand allabendlich die schon traditionelle Zahnputzparade statt, die niemand die Zahnpflege vergessen ließ. Neu im Programm war das tägliche Sandmännchen, welches sich sehr schnell bester Beliebtheit bei Groß und Klein erfreute. Wie jedes Jahr verging auch dieses Jahr die Woche viel zu schnell. Am Freitagabend wurde das Zeltlager offiziell beendet und es stand der letzte Höhepunkt des Lagers an; die Blaulichtparty. Am darauffolgenden Morgen wurden im wahrsten Sinne des Wortes alle Zelte abgerissen, das Zeltlager 2015 war offiziell vorbei. Es folgte die Fahrt zurück nach Müggelheim, wo alle Kinder und Jugendlichen erwartungsvoll von ihren Eltern in Empfang genommen wurden. Neugierig, dann schaut Euch noch unsere Fotogalerie dazu an, viel Spaß!

Zurück