FF Müggelheim unterstützt bei Hochwasser in Sachsen

Der Verwaltungsstab aus Sachsen bat die Berliner Feuerwehr im Rahmen der Amtshilfe um Unterstützung. Zwei Brandschutzbereitschaften mit rund 200 ehrenamtlichen Einsatzkräften aus Berlin sind zur Unterstützung nach Sachsen gefahren um dortige Einsatzkräfte bei ihrer Arbeit im Hochwasserschutz zu unterstützen. Begleitet werden diese, von Versorgungseinheiten des DRK.

Die Freiwillige Feuerwehr Müggelheim nahm mit 7 Kameraden an der Hilfsaktion teil. Einsatzorte waren Chemnitz und Dresden, wo es alle Hände voll zu tun gab. Nach 23 Stunden intensiver Hilfeleistung war der Einsatz spät nachts zu Ende.

siehe auch den Artikel der Berliner Feuerwehr

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Zurück